PC Gaming

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

PC Gaming

Beitrag von Darkfire am 21.07.10 1:17

Guten Morgen Leute,

ich eröffne an dieser Stelle mal einen Thread, in denen ihr euch vielleicht als geheimer PC-Spieler outen könnt. Es würde mich nämlich mal sehr interessieren, wer neben dem Zocken an der Konsole auch mal das eine oder andere Spielchen am PC am Laufen hat. Bitte schreibt hier aber nichts zu Online- oder Browsergames rein, dafür haben wir schon zwei seperate Threads.

Ich spiele schon seit vielen Jahren nebensächlich auch am PC. Konsolenspiele liegen mir aber mehr, da es für mich einfach entspannter ist, auf der Couch gemütlich zu zocken. Trotzdem ist der PC auch für tolle Spiele wie Heroes of Might and Magic bekannt - ich liebe diese Spielreihe einfach. Auch Spiele wie Anno gefallen mir sehr gut und diese kann man (sofern sie komplex sind) am besten nur an einem Computer spielen. Dieser ist meiner Meinung nach immer noch die perfekte Spielplattform für Strategiespiele und Ego-Shooter.

Jetzt seid ihr aber dran, zockt ihr auch am PC? Der Thread kann übrigens auch für allgemeine Diskussionen über PC-Spiele genutzt werden. Die Idee kam mir nämlich dazu, da Ubisoft ja eine Überraschung auf der Gamescom plant. Ein Strategie-Rollenspiel für den PC soll dort enthüllt werden. Das kann und wird einfach nur der sechste Teil von Heroes of Might and Magic sein. Wie denkt ihr darüber? Was anderes kann ich mir echt nicht vorstellen.

Viel Spaß beim Diskutieren!
Darkfire

____________________



Darkfire
Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 21.07.10 13:34

Ich spiele relativ oft und gerne PC, vor allem wenn ich gerade nichts auf den Konsolen zu Spielen habe. Der PC ist zwar nicht so gemütlich, aber Tastatur und Maus eignen sich manchmal doch ganz gut dafür.

Darkfire schrieb:


Ich spiele schon seit vielen Jahren nebensächlich auch am PC. Konsolenspiele liegen mir aber mehr, da es für mich einfach entspannter ist, auf der Couch gemütlich zu zocken. Trotzdem ist der PC auch für tolle Spiele wie Heroes of Might and Magic bekannt - ich liebe diese Spielreihe einfach. Auch Spiele wie Anno gefallen mir sehr gut und diese kann man (sofern sie komplex sind) am besten nur an einem Computer spielen. Dieser ist meiner Meinung nach immer noch die perfekte Spielplattform für Strategiespiele und Ego-Shooter.

Genau das kann ich so unterstreichen. Neben Strategie und ein paar Shootern spiele ich auch sehr sehr gerne die "Lego" Titel, die sind meiner Meinung nach am Computer am besten spielbar, auf Konsolen und Handhelds finde ich diese teilweise sogar unerträglich. Da ist so ein PC schon viel angenehmer.

Und zu der vermeintlichen Heroes of Might and Magic VI Ankündigung: Ich bin zwar leidenschaftlicher Heroes-Spieler und ein großer Fan der Reihe, aber irgendwie will sich bei mir keine Vorfreude oder Spannung einstellen. Die haben schon den fünften Teil ziemlich verhunzt, er war zwar ganz nett, aber er war irgendwie etwas unausgereift. Gegen den absolut genialen dritten Teil kommt er in keinster Weise nicht an. Aber mal schauen, ob sie wieder an den alten Glanz anschließen können...
Ein Editor wäre da ein guter Anfang Wink
Mic
Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Darkfire am 21.07.10 13:57

Was? Heroes of Might and Magic V sollen sie verhunzt haben? Also das kann ich ganz und gar nicht sagen. Einzig allein der erste Teil (wegen Grafikrucklern an meinem damaligen PC, der mit Teil 2 übrigens keine Probleme hatte) und Teil IV (der war ja mal schlimm) haben mir nicht gefallen. Ansonsten war Teil V genau so gut wie Teil II und III. Ich finde es aktuell nur doof, dass Ubisoft kein Might and Magic X ankündigt. Die Rollenspielserie hat es nach all den Jahren einfach verdient und mit den heutigen Möglichkeiten könnte man auch wieder das erreichen, was man mit Might and Magic IV + V und vorallem mit Teil VI damals geschafft hat.

____________________



Darkfire
Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 21.07.10 14:19

Verhunzt war vielleicht etwas übertrieben ausgedrückt, aber Teil 5 hat mich enttäuscht.
Heroes V hatte einfach 1:1 das selbe Spielprinzip wie III, nur hatte der Teil weniger Charme, einen schlechteren Stil, war insgesamt unausgereifter und es gab viel zu wenig Karten.
Es kam mir einfach wie eine Beta Version vom dritten Teil vor und die brauch ich nicht spielen, wenn ich auch die goldene Vollversion haben kann. Und den Vierten fand ich gar nicht mal schlecht, er war anders, erfrischend anders.

Aber mit der Meinung stehe ich wohl alleine da, ich bin der einzige den ich kenne, der ab und an lieber Heroes IV als III einlegt Wink

Und zur Might and Magic Hauptreihe kann ich nicht so viel sagen, ich habe glaube ich V oder VI sehr gerne gespielt, aber das ist schon ewig her und irgendwie hatte ich nie so richtig die Möglichkeit die anderen Teile zu spielen. Aber einen Nachfolger würde ich auch begrüßen, so könnte ich vielleicht wieder in die Reihe einsteigen.
Mic
Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Darkfire am 21.07.10 16:31

Might and Magic X wäre ja wie Heroes of Might and Magic V ein Neuanfang in der Serie, welches in einem komplett neuen Univerum (also dem von Heroes of Might and Magic V) spielen würde. Die Handlung von Might and Magic wurde ja mit Teil IX und Heroes IV abgeschlossen, soweit ich informiert bin. Hab bei beiden Titeln leider nie den Abspann gesehen, da ich für Teil IX irgendwann einfach keine Zeit mehr hatte und Heroes IV landete bereits nach ein bis zwei Spielstunden im Papierkorb.

Es ist auch ganz lustig. Seitdem Jon Van Caneghem Heroes of Might and Magic IV herausgebracht hat, hat man nicht wirklich mehr etwas von ihm gehört. Erfinder von Heroes war ja eigentlich seine Frau, welche ihm die Idee vorgeschlagen haben soll. Sie soll tatsächlich sehr wütend auf ihn gewesen sein, als sie sah, was er aus "ihrem" Spiel gemacht hat. Aber keine Sorge, du stehst nicht alleine da. Ein Freund von mir hat auch sehr lange gesagt, dass Heroes IV der beste Teil sei. Aber als er dann Teil V gespielt hat, wurde er "Gott sei Dank" wieder bekehrt. Very Happy

____________________



Darkfire
Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 21.07.10 17:17

Die Kampagne von Heroes IV habe ich ehrlich gesagt auch nie wirklich beendet, ich habe mir seinerzeit so eine Gold Edition mit den beiden Erweiterungen gekauft und wurde mit Kampagnen nur so erschlagen, weswegen ich die Hauptquests nie alle beendet habe.

Naja, aber ich denke das wichtigste der Handlung erfährt man bereits am Anfang des Spiels: Die alte Welt wird im Krieg zerstört, ein paar Glücklichen fliehen durch magische Portale in eine andere Welt, neue Fraktionen bilden sich und jeder versucht sich jetzt zurecht zu finden^^
Aber soweit ich das beurteilen kann, ist das im Endeffekt wirklich die komplette Geschichte des Spiels, die vier Hauptkampagnen, die ich gespielt habe, waren eigentlich recht unabhängig von einander und es geht wirklich nur darum, sich eine neue Existenz aufzubauen und die lokalen bösen Buben zu verjagen.
Mic
Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 15.08.10 12:26

Ein neues Might and Magic wurde angekündigt !
Aller Wahrscheinlichkeit nach ein Heroes of Might and Magic Teil, Darkfire hatte also recht^^

Weiter oben im Thread habe ich zwar noch behauptet, mich würde das weitestgehend kalt lassen, aber jetzt wo es so weit ist, bin ich doch schon ein wenig aufgeregt Wink
Ich bin mal gespannt, was uns die Gamescom so alles über das Spiel erzählen wird.
Mic
Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Darkfire am 15.08.10 12:57

@Mic
Ich habe es doch gewusst. Die Marke ist einfach zu bekannt, als das Ubisoft sich ein neues Franchise aufbauen möchte. Schade nur, dass es Heroes of Might and Magic und nicht Might and Magic ist. Ein weiteres Rollenspiel in diesem Franchise würde mir am meisten gefallen. Wenn aber der Ubisoft-Kopierschutz zum Einsatz kommt, werde ich wohl gehörig darüber nachdenken müssen, ob ich mir das Spiel zulegen werde. Ubisoft möchte ich in der Hinsicht nämlich nicht unterstützen.

____________________



Darkfire
Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 15.08.10 13:49

Hmm, stimmt dieser Kopierschutz ist wirklich ein Ärgernis...
Aber beim bald erscheinenden Ubisoft Strategiespiel Ruse wird es keinen hauseigenen Kopierschutz geben, sondern auf Steam gesetzt werden. Also ist keine permanente Onlineanbindung nötig.
Vielleicht setzt Ubi ja auch bei Heroes 6 auf diese Strategie.

Aber ich hoffe im Moment, dass es auch eine Konsolenvariante geben wird, steuerungstechnisch sehe ich da keine großen Schwierigkeiten und diese ganzen Kopierschutzmaßnahmen wären somit auch erledigt.
Außerdem mache ich mir sorgen, dass mein PC das Spiel nicht mehr schlucken könnte, das ist eigentlich auch der Hauptgrund für meinen Wunsch Razz
Mic
Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Mic am 18.08.10 13:54

Im Rahmen der Gamescom wurde wieder ein neuer, potentieller Strategiespiel-Kracher für den PC angekündigt, dieses Mal von Microsoft: Age of Empires Online.

Hier auch mal der erste Trailer des Spiels, das wie eine Comicversion von Age of Mythology aussieht:



Das ist wahrscheinlich das geilste Easter Egg ever. Wenn ihr Left 4 Dead 2 selbst habt, schaut euch das Video nicht an, spielt lieber den Mod und das Easter Egg. Wenn ihr es nicht habt, schaut euch umbedingt das Video an.
Tobbi
Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Gast am 19.09.11 16:44

Arg! Harveys Neue Augen lässt sich nicht installieren! Wenn ich die Installation ausführen will verschwindet ein schwarzes Fenster im Nirgendwo. Habe schon mehrere Versuche gestartet und die Demo deinstalliert. Was könnte ich noch tun, und @Odin: hattest du eventuell auhc so ein Problem? Mein OS ist Windows 7 64 Bit, Laufwerk DVD-fähig. PC stark genug. Wo kann nur der Fehler liegen...
EDIT: Toll. 5 Mal ausprobiert, euch angeschrieben, noch mal ausprobiert und es klappt. Schön für mich, aber der Beitrag hier war völlig unnötig! Egal, hauptsache es funzt...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Buu Huu am 19.09.11 21:29

Tja, nun hat es auch mich erwischt :p - ich habe mir gestern Counter Strike: Source gekauft ^^ Und Garry's Mod. Also bisher gefällt mir der Simpsons Gun Game Mod am besten, aber ich habe sonst auch erst ein bisschen de_Dust 2 gespielt.

Hat hier noch jemand CS:S?
Buu Huu
Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: PC Gaming

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten